· 

Was bringt Retargeting?

Retargeting ist eine Form der Kundenverfolgung.

Besonders effektiv wenn ein Onlineshop vorhanden ist und über diesen der Umsatz generiert werden soll. Die einfachste Form des Retargetings ist es wenn ein Konsument auf Ihren Online Shop kommt und Sie Ihn dann mit einem Produkt Banner verfolge oder Ihn mit Reminder Emails bombardiere.

 

Amazon praktiziert eine solche Strategie. Jedoch kommt es bei einer solchen Strategie zu einem hohen Streuverlust des Budgets da auch Leute verfolgt werden die nur durch Zufall auf einen Artikel geklickt haben.

Sinnvoller ist es für einen Online Shop Besitzer ein Behavioral Targeting zu verfolgen.

Als Beispiel:

1. Ein möglicher Kunde sucht nach einem Hemd und komme in Ihren Onlineshop und sieht sich 3 Hemden an und das nur für 3 Sekunden und scrolle nicht weiter in der Seite weiter nach unten.

 

Einen solchen Kunden zu verfolgen wäre Geldverschwendung, da dieser nicht offensichtlich zu einem Kauf bereit ist, sondern nur mal sehen wollte was es so Online an Hemden gibt.

 

2. Ein möglicher Kunde sucht nach einem Hemd und komme in Ihren Onlineshop und sieht sich 3 Hemden an, eines dieser Hemden sieht er sich 25 Sekunden an, scrollt bis zu 70 % in Ihrer Seite und steigt dann wieder aus der Seite aus. Ein solcher Kunde hat hohes Interesse an dem Hemd gezeigt und wird in der Targeting Gruppe gespeichert und weiter mit Bannern verfolgt.

 

Behavioral-Targeting ist zwar am Anfang etwas Kostenintensiv bringt aber auf längere Sicht einen höheren Erfolg und damit auch mehr Umsatz im Onlineshop.

 

Zudem können individuelle Targeting-Kampagnen entwickelt werden die den Kunden in einen Online Customer Journey einbinden und damit die Kaufwahrscheinlichkeit stark erhöhen. (dazu jedoch später)

Gutes Gelingen.


Ich helfe dir gerne weiter!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.